Zu Beginn des Schuljahres stand für die Neuntklässler wieder das Bewerbungsplanspiel Ready Steady Go auf dem Stundenplan.
Im Deutschunterricht erstellten die Jugendlichen Bewerbungsmappen mit Deckblatt, Anschreiben und Lebenslauf. Auch die notwendigen Anlagen (insbesondere Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen) wurden beigefügt. Zudem informierten sich die Schülerinnen und Schüler ausführlich über die Berufe, die Firmen und den Ablauf von Vorstellungsgesprächen.


So vorbereitet ging es dann in das Planspiel. Von der Berufsberatung über die telefonische Terminvereinbarung bis zum Vorstellungsgespräch war alles dabei. Bei den Gesprächen saßen den Jugendlichen erfahrene Praktiker und Personalverantwortliche gegenüber. Teilweise gab es auch noch besondere Aufgaben, die mit Hilfe der Sozialberatungsstelle zu lösen waren.
Die Schülerinnen und Schüler bekamen von den Profis viel Lob: Die Bewerbungsmappen waren größtenteils schon „praxistauglich“ und in den Gesprächen zeigten sich die „9er“ gut vorbereitet. Die wertvollen Tipps, Anregungen und Verbesserungsvorschläge nahmen die Schülerinnen und Schüler gerne an.
Im Abschlussgespräch wurde auch klar angesprochen, dass schlechte Noten bei den Bewerbungen ein großes Problem sind. Die Noten sind ein wichtiges Auswahlkriterium. Im Einzelfall bleibt dann nur der Weg, das Unternehmen bei einem freiwilligen Praktikum von seinen Fähigkeiten zu überzeugen.
Herzlichen Dank an die Kooperationspartner der Lehenbachschule in der Berufsorientierung, ohne die dieser interessante Tag nicht möglich gewesen wäre.

 Abschlussrunde

Die Abschlussrunde des Bewerbungsplanspiels im neuen Musiksaal

   

Anmeldung

   
Copyright © 2017 Lehenbachschule Winterbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Lehenbachschule