Wie funktioniert eigentlich eine Apotheke?

Schulsanitäterinnen der Lehenbachschule erkunden die Michaels Apotheke in Winterbach

Winterbach. Wie bekommen die Patienten Medikamente? Wie werden die verschiedenen Medikamente gelagert? Welche Berufe gibt es in einer Apotheke? Und nicht zu Letzt: Wie kommen die Wirkstoffe überhaupt in die Medikamente rein?

Diese und noch viel mehr Fragen wurden den Schulsanitäterinnen der Lehenbachschule von Frau Dätsch-Lokies, der Apothekerin der Michaels Apotheke, beantwortet. Frau Dätsch-Lokies und ihre Mitarbeiterinnen nahmen sich dabei sehr viel Zeit und zeigten ihnen sogar, wie man Medikamente von Hand selbst macht. Sie durften nicht nur bei der aufwendigen Herstellung von Zäpfchen zusehen, sondern konnten sogar Kapseln selbst befüllen.

Sehr spannend war auch das hochmoderne vollautomatische Lager, hier hieß es allerdings: Achtung – schnell wieder raus! Sonst wird unter Umständen der ganze Betrieb lahmgelegt, denn ohne den fleißigen Roboter geht fast gar nichts mehr.

Dieser Besuch war dank dem freundlichen Apotheken-Team super spannend

C C

Der blick in die Medikamentenausgabe.

   
Copyright © 2019 Lehenbachschule Winterbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Lehenbachschule