Museumsbesuch der Klassen 6

Die Klassen 6a und 6b der Lehenbachschule Winterbach besuchten im Rahmen des Geschichtsunterrichts das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart.

In zwei getrennten Gruppen erhielten die Schülerinnen und Schüler eine „Highlightführung“ durch die Ausstellungen des Landesmuseums. Hier wurden viele Themen aus dem Geschichtsunterricht des Schuljahres aufgegriffen und viele weitere Bereiche angesprochen. Jedoch gelang es der Führerin der Jungengruppe nicht immer, das Interesse der Schüler zu wecken. Trotzdem hielten alle durch. Toll war, dass alle „6er“ durchaus die besondere Atmosphäre des Museums spürten. Vielleicht war dies ja dann auch eine Anregung für einen (in diesem Jahr kostenlosen) Museumsbesuch in den Sommerferien. Der Förderverein der Lehenbachschule beteiligte sich an den Kosten für die Führungen und unterstützte so den Lerngang nach Stuttgart.

Im Anschluss machten die beiden Klassen einen kurzen Rundgang durch die Markthalle und tauchten in kleine Welt voller interessanter Düfte und exklusiver Spezialitäten ein.

Zum Abschluss konnten die Schülerinnen und Schüler noch 90 Minuten Freizeit im Bereich der Königstraße genießen. Dabei ließen sie sich auch nicht durch ein kräftiges Gewitter abhalten.

Lul

   
Copyright © 2019 Lehenbachschule Winterbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Lehenbachschule